Max

Moorlands (SD) Mad Max
* 27. August 2011
WKC A3M 2057411 LED (V-A21)   und    VDH 14/135R00129

54 cm, 22 kg

laut Tierklinik Ludwigsburg ED-, OCD- und HD-frei, Rücken unauffällig
D-Locus (Dilute Coat Color): D/D Non-dilute

>>> Stud dog for suitable bitches

BH, Obedience Beginner, Agility A3 (erster Start im August 2016)
Hüten: vom Ausbildungsstand könnte er Trialklasse 1 laufen, da er aber gerne selbstständig und ungern out-off-balance arbeitet ist er nicht der geborene Trialhund 😉

Max Mausefuchs

 Mein Max…ja…manche machen sich einfach besonders breit im Herzen…der  Seismograph für soziale Angelegenheiten…der Schulhund…der intelligenteste meiner Hunde…aber auch manchmal ein richtiger Klugscheißer…der einem nie etwas krumm nimmt…immer an meiner Seite ist…mein Herzstück.

Mad MaxMax Hauptaufgabe bei uns ist die Arbeit an den Schafen, er macht kein Agility auf Turnierniveau. Er hatte mit 11 Monaten einen Unfall, bei dem er sich das Ringband des rechten Ellenbogens gerissen hat. Dies wurde mit einer Stellschraube, die 6 Wochen im Bein blieb, mit großem Erfolg behandelt. Er kann heute völlig unbeschwert sein Leben genießen und ist zu 100% bei den Schafen einsetzbar.

UPDATE: Bei einer Kontrolluntersuchung 2016 hat die Tierklinik Ludwigsburg Max für 100% belastbar und gesund eingestuft. Das Gelenk zeigt auch nach 4 Jahren keinerlei Auffälligkeiten, sodass mit Folgeschäden nicht mehr zu rechnen ist.
Zitat Dr. Goldhammer: „Es ist 4 Jahre her, vergessen Sie es und legen Sie los! Genießen Sie das Leben mit dem Hund!“ Aso darf Max nun auch Agility mit mir zusammen machen und hat jedes Mal ein großes Strahlen im Gesicht 🙂

Zuversicht für 2013

Abstammung:

Max Stammbaum

Würfe/Litter:

2013 Maralinga Stud     2H/5R
2014 Richcreek Stud     3H/1R
2016 Maralinga Stud    4H/4R
2016 Woodlands Stud  3H/1R

2017 Kelmi Stud   4H/4R